UA-76409422-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

2. Preis beim Wettbewerb um den 1. Krefelder Kurzkrimipreis 2007

für „That’s what friends are for“

 

Nominierung für den Odenwälder Krimipreis 2009 mit „Der Apfel des Hofrats oder Die Entscheidung“

 

Nominierung für den 2. Krefelder Kurzkrimipreis 2009 mit „Der Kastanienbaum“

 

Krimi-Stipendium „Tatort Töwerland“ 2011

 

5. Platz beim „Blauen Karfunkel“ 2011 (Sherlock-Holmes-Preis) mit „Weltreise London – Die Meisterdetektive“

 

2. Platz bei der Umfrage von Krimikiosk auf Facebook: Meine Krimiautorin des Jahres 2012 ist …