UA-76409422-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Willkommen!

 

Ella is back!

 

Die Liebesroman-Autorin und Hobby-Detektivin Ella Martin ist zurück in Canterbury. Und will sich nicht wieder in die Aufklärung eines Verbrechens einmischen – ehrlich nicht. Es gibt ja auch weit und breit keine Leiche. 

Allerdings stößt sie bei der Recherche einer alten Liebestragödie auf dem Landsitz Feniston Park auf Ungereimtheiten. Amelia und Felix starben vor über siebzig Jahren, aber ist ihr Schicksal wirklich nur Geschichte? Und diese Umweltstiftung im Westflügel – geht da alles mit rechten Dingen zu? Vielleicht sollte sie Detective Inspector Alex Drake nicht nur privat treffen …Die Liebesroman-Autorin und Hobby-Detektivin Ella Martin ist zurück in Canterbury. Und will sich nicht wieder in die Aufklärung eines Verbrechens einmischen – ehrlich nicht. Es gibt ja auch weit und breit keine Leiche. Allerdings stößt sie bei der Recherche einer alten Liebestragödie auf dem Landsitz Feniston Park auf Ungereimtheiten. Amelia und Felix starben vor über siebzig Jahren, aber ist ihr Schicksal wirklich nur Geschichte? Und diese Umweltstiftung im Westflügel – geht da alles mit rechten Dingen zu? Vielleicht sollte sie Detective Inspector Alex Drake nicht nur privat treffen …

 

 

Wenn der Hecker kommt ...
Hier drinnen gibt's schon einen kleinen Vorgeschmack auf Ort und Zeit meines "Badischen Wiegenlieds" - einen Kurzkrimi aus Offenburg, 1848

 

 

Und für alle, die Bonn, seine Museen und natürlich Ludwig van Beethoven mal ganz anders kennenlernen wollen:

 

Wer ist dieser Ludwig, den Kathrin und Leo beim Bonner Rosenmontagszug kennengelernt haben? Ein wenig seltsam ist er ja und er behauptet, er heiße van Beethoven!
Tatsächlich ist der 11jährige Ludwig versehentlich durch die kleine Zeitmaschine eines Erfinders aus dem Jahr 1782 ins heutige Bonn geraten. Da er diese Zeitmaschine bei sich trägt, müsste sie ihn auch wieder zurückbringen können. Dazu braucht er nur den richtigen Zahlencode. Nur? 
Mit Hilfe der Rätselsprüche aus dem Notizbuch des Erfinders gehen die Kinder in den Bonner Museen auf die Suche nach den richtigen Zahlen. Viel Zeit bleibt ihnen nicht, und da sind auch noch die Museumsdiebe …
Wer ist dieser Ludwig, den Kathrin und Leo beim Bonner Rosenmontagszug kennengelernt haben? Ein wenig seltsam ist er ja und er behauptet, er heiße van Beethoven! Tatsächlich ist der 11jährige Ludwig versehentlich durch die kleine Zeitmaschine eines Erfinders aus dem Jahr 1782 ins heutige Bonn geraten. Da er diese Zeitmaschine bei sich trägt, müsste sie ihn auch wieder zurückbringen können. Dazu braucht er nur den richtigen Zahlencode. Nur? Mit Hilfe der Rätselsprüche aus dem Notizbuch des Erfinders gehen die Kinder in den Bonner Museen auf die Suche nach den richtigen Zahlen. Viel Zeit bleibt ihnen nicht, und da sind auch noch die Museumsdiebe …

 

 

und für Erwachsene das Neueste aus Kirche und Unterwelt:

 

 

 

*

Das Neueste in Kürze gibt's gleich hier nebenan.

Und zu finden bin ich mit meiner Autorenseite auch bei facebook. 

 

Herzliche Grüße

Ihre und eure

Gitta Edelmann

Schon wieder Herbst

Veröffentlicht am 09.11.2016

Ja, ich weiß, bei manchen hat es sogar schon geschneit, aber wenn ich aus dem Fenster schaue, ist es hier einfach nur düster und regnerisch. Naja. Da kann man sich immerhin mit einem Buch auf die Couch zurückziehen und lesen oder - schreiben! 

Ich bin in diesem Jahr wieder beim NaNoWriMo dabei - dem NationalNovelWritingMonth. Ziel der weltweiten Aktion ist, 50.000 Wörter (also praktisch einen ganzen Roman) in diesem Monat als Rohfassung zu schreiben. Da ich aber anders arbeite - ich überarbeite immer schon beim Schreiben und komme daher weniger schnell vorwärts - werden es wohl keine 50.000 werden. Macht nix. Es ist ein schönes Gefühl zu wissen/hören/lesen, dass meine "writing buddies" auch gerade an ihren Manuskripten sitzen. Und ich würde Canterbury Rock ja sowieso schreiben. Übrigens - 11.000 Wörter habe ich schon, vielleicht klappt es ja doch?

Ganzen Eintrag lesen »

Neue Bücher ...

Veröffentlicht am 22.08.2016

... erscheinen meistens im Frühjahr und im Herbst. Ludwig und die Suche nach dem Geheimcode und Zwischen Godorf und Gomorrha haben sich 

Ganzen Eintrag lesen »

Der Winter ist vorüber

Veröffentlicht am 14.04.2016

und damit auch die intensive Schreibzeit, in der u.a. Ella Martins neues Abenteuer 

Ganzen Eintrag lesen »